Kopfzeile

Inhalt

Ein Heimatausweis wird für den Wochenaufenthalt (Zweitwohnsitz) in einer anderen Gemeinde benötigt.

  • Der Heimatausweis ist auf ein Jahr befristet.
  • Für Ausbildungsaufenthalte kann der Ausweis für 3 Jahre ausgestellt werden
  • Bei Aufenthalten in Altersheimen und Pflegeinstitutionen wird der Ausweis unbefristet ausgestellt

Zugehörige Objekte

Bemerkung

Benötigen Sie einen Heimatausweis für einen Ausbildungsaufenthalt? Dann teilen Sie uns mit wie lange Sie in der Ausbildung sind.

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind obligatorisch auszufüllen.

Unterlagen

Bei einer Verlängerung des bestehenden Ausweises müssen Sie uns diesen per Post zustellen.

Zustelladresse:
Einwohnerkontrolle
Postfach
5610 Wohlen

Verfahren

Der Heimatausweis wird Ihnen in den nächsten Tagen per Post zugestellt.

Online-Formular

Bitte alle zwingenden (*) Felder ausfüllen.