Kopfzeile

Inhalt

Informationen

Datum
24. November 2002
Kontakt
Galli Heribert
Beschreibung
Es gibt 2 eidgenössische Abstimmungsvorlagen, 4 kantonale Abstimmungsvorlagen und 1 kommunale Abstimmungvorlage.
Auf www.ag.ch finden Sie nähere Informationen zu den eidgenössische und kantonale Abstimmungen.

Eidgenössische Vorlagen

Arbeitslosenversicherungsgesetz<br>

Angenommen
Ergebnis
Die Änderung vom 22. März 2002 des Bundesgesetzes über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG) wurde mit 2040 Ja zu 1456 Nein-Stimmen angenommen.
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 22. März 2002 des Bundesgesetzes über die obligatorische Arbeitslosenversicherung und die Insolvenzentschädigung (Arbeitslosenversicherungsgesetz, AVIG) annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 58,35 %
2'040
Nein-Stimmen 41,65 %
1'456
Stimmbeteiligung
3559
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative "gegen Asylrechtsmissbrauch"<br>

Angenommen
Ergebnis
Die Volksinitiative "gegen Asylrechtsmissbrauch" wurde mit 2243 Ja zu 1326 Nein-Stimmen angenommen.
Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative "gegen Asylrechtsmissbrauch" annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 62,85 %
2'243
Nein-Stimmen 37,15 %
1'326
Stimmbeteiligung
3595
Ebene
Bund
Art
-

Kantonale Vorlagen

Gesetz I über die Aufgabenteilung zwischen Kanton und Gemeinden (GAT I). Vom 2. Juli 2002<br>

Angenommen
Ergebnis
Das Gesetz I über die Aufgabenteilung zwischen Kanton und Gemeinden (GAT I) vom 2. Juli 2002 wurde mit 1985 Ja zu 855 Nein-Stimmen angenommen.
Formulierung
Wollen Sie das Gesetz I über die Aufgabenteilung zwischen Kanton und Gemeinden (GAT I) vom 2. Juli 2002 annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 69,89 %
1'985
Nein-Stimmen 30,11 %
855
Stimmbeteiligung
3096
Ebene
Kanton
Art
-

Gesetz über die Einwohnergemeinden (Gemeindegesetz). Änderung vom 2. Juli 2002<br>

Angenommen
Ergebnis
Die Änderung des Gesetzes über die Einwohnergemeinden (Gemeindegesetz) vom 2. Juli 2002 wurde mit 1876 Ja zu 899 Nein-Stimmen angenommen.
Formulierung
Wollen Sie die Änderung des Gesetzes über die Einwohnergemeinden (Gemeindegesetz) vom 2. Juli 2002 annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 67,60 %
1'876
Nein-Stimmen 32,40 %
899
Stimmbeteiligung
3079
Ebene
Kanton
Art
-

Gesetz über die Strafrechtspflege (StPO). Änderung vom 2. Juli 2002<br>

Angenommen
Ergebnis
Die Änderung des Gesetzes über die Strafrechtspflege (StPO) vom 2. Juli 2002 wurde mit 2223 Ja zu 635 Nein-Stimmen angenommen.
Formulierung
Wollen Sie die Änderung des Gesetzes über die Strafrechtspflege (StPO) vom 2. Juli 2002 annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 77,78 %
2'223
Nein-Stimmen 22,22 %
635
Stimmbeteiligung
3130
Ebene
Kanton
Art
-

Verfassung des Kantons Aargau. Änderung vom 25. Juni 2002<br>

Angenommen
Ergebnis
Die Änderung der Verfassung des Kantons Aargau (Einführung des Einzelrichters in Strafsachen) vom 25. Juni 2002 wurde mit 2278 Ja zu 612 Nein-Stimmen angenommen.
Formulierung
Wollen Sie die Änderung der Verfassung des Kantons Aargau (Einführung des Einzelrichters in Strafsachen) vom 25. Juni 2002 annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 78,82 %
2'278
Nein-Stimmen 21,18 %
612
Stimmbeteiligung
3123
Ebene
Kanton
Art
-

Kommunale Vorlagen

Voranschlag 2003 der Einwohnergemeinde Wohlen<br>

Angenommen
Ergebnis
Der Voranschlag 2003 der Einwohnergemeinde Wohlen mit einem Steuerfuss von 105% wurde mit 2878 Ja zu 450 Nein-Stimmen angenommen.
Formulierung
Wollen Sie den Voranschlag 2003 der Einwohnergemeinde mit einem Steuerfuss von 105% genehmigen?

Vorlage

Ja-Stimmen 86,48 %
2'878
Nein-Stimmen 13,52 %
450
Stimmbeteiligung
3580
Ebene
Gemeinde
Art
-