Kopfzeile

Inhalt

Informationen

Datum
24. November 2013
Kontakt
Galli Heribert

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative vom 12. Juli 2011 "Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Volksinitiative "Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen" wurde in Wohlen abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 41,04 %
1'701
Nein-Stimmen 58,96 %
2'444
Stimmbeteiligung
51,3%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Volksinitiative vom 21. März 2011 "1:12 - für gerechte Löhne"

Abgelehnt
Ergebnis
Die Volksinitiative "1:12 - für gerechte Löhne" wurde in Wohlen abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 26,51 %
1'100
Nein-Stimmen 73,49 %
3'049
Stimmbeteiligung
51,3%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Änderung vom 22. März 2013 des Bundesgesetzes über die Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen (Nationalstrassenabgabegesetz, NSAG)

Abgelehnt
Ergebnis
Die Änderung des Bundesgesetztes über die Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen wurde in Wohlen abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 34,20 %
1'413
Nein-Stimmen 65,80 %
2'718
Stimmbeteiligung
51,2%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonale Vorlagen

Aargauische Volksinitiative "Bezahlbare Pflege für alle" vom 21. August 2012

Abgelehnt
Ergebnis
Die aargauische Volksinitiative "Bezahlbare Pflege für alle" wurde in Wohlen abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 48,13 %
1'887
Nein-Stimmen 51,87 %
2'034
Stimmbeteiligung
49,2%
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Kommunale Vorlagen

Wollen Sie den Voranschlag 2014 der Einwohnergemeinde mit einem Steuerfuss von 116% genehmigen?

Abgelehnt
Ergebnis
Der Voranschlag für das Jahr 2014 mit dem Steuerfuss 116% wurd in Wohlen abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 35,45 %
1'463
Nein-Stimmen 64,55 %
2'664
Stimmbeteiligung
52,3%
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum