Kopfzeile

Inhalt

Informationen

Datum
28. Februar 2016
Kontakt
abstimmungen@wohlen.ch

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative vom 24. März 2014 "Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!"

Abgelehnt
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Wohlen abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 39,69 %
1'927
Nein-Stimmen 60,31 %
2'928
Stimmberechtigte
8'134
Stimmbeteiligung
61.0%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Volksinitiative vom 28. Dezember 2012 "Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer (Durchsetzungsinitiative)"

Abgelehnt
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Wohlen abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 46,61 %
2'345
Nein-Stimmen 53,39 %
2'686
Stimmberechtigte
8'134
Stimmbeteiligung
61.2%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Volksinitiative vom 5. November 2012 "Für Ehe und Familie – gegen die Heiratsstrafe"

Angenommen
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Wohlen angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 54,02 %
2'661
Nein-Stimmen 45,98 %
2'265
Stimmberechtigte
8'134
Stimmbeteiligung
61.4%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Änderung vom 26. September 2014 des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet (STVG) (Sanierung Gotthard-Strassentunnel)

Angenommen
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Wohlen angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 67,00 %
3'325
Nein-Stimmen 33,00 %
1'638
Stimmberechtigte
8'134
Stimmbeteiligung
61.6%
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonale Vorlagen

Aargauische Volksinitiative "Weg mit dem Tanzverbot" vom 10. Oktober 2014

Abgelehnt
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Wohlen abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 47,79 %
2'294
Nein-Stimmen 52,21 %
2'506
Stimmberechtigte
8'134
Stimmbeteiligung
59.9%
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Kommunale Vorlagen

Budget 2016 der Einwohnergemeinde Wohlen

Angenommen
Ergebnis
Diese Vorlage wurde in Wohlen angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 82,30 %
3'948
Nein-Stimmen 17,70 %
849
Stimmberechtigte
8'134
Stimmbeteiligung
59.7%
Ebene
Gemeinde
Art
Obligatorisches Referendum

Zugehörige Objekte

Name
Abstimmungsprotokoll_vom_28_02_2016.pdf Download 0 Abstimmungsprotokoll_vom_28_02_2016.pdf