Kopfzeile

Inhalt

3 Beamte der Regionalpolizei erteilen in den Kindergärten und an den Schulen in den Klassen 1 – 4 Verkehrsunterricht.

Ziel ist es, die Kinder zu zuverlässigen Verkehrsteilnehmern (Fussgänger und Velofahrer) zu erziehen und Kinderunfälle zu verhüten. Als Abschluss dieser Tätigkeit wird im 4. Schuljahr eine theoretische und eine praktische Radfahrerprüfung durchgeführt.

Zugehörige Objekte