Kopfzeile

Inhalt

Treffpunkt vor dem Gemeindehaus in Wohlen
Kapellstrasse 1
5610 Wohlen

22. Juni 2024, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr, 2 Stunden
Der Kunstausflug führt uns zu dem Ort, an dem Eduard Graf 1972 das «Fischbachermösli» malte. An verschiedenen Stationen werden Hans Kneubühler, Robert Keller und Verena Schütz über den Künstler, die Landschaftsmalerei, Perspektiven und das Moos informieren. Hans Kneubühler, langjähriger Beobachter und Kenner des Fischbacher Moos, wird unseren Ausflug mit Wissen über die Entstehung, das Schutzkonzept und die Pflanzenwelt bereichern.

Das abgebildete Werk «Fischbachermösli» war Teil der Ausstellung «Wiedersehen macht Freude» im Chappelehof im April 2024. Viele Besucher:innen erkannten die Landschaft, manche hatten sogar schon im Moos gebadet. Das Bild inspirierte uns zu der Frage: Wo stand der Künstler beim Malen?

Das Fischbacher Moos inspirierte Eduard Graf. Vielleicht fühlt sich jemand ermutigt, selbst zu zeichnen. Urban Sketching beim Kunstausflug ist willkommen! Bitte eigenes Zeichenmaterial mitbringen.

Treffpunkt vor dem Gemeindehaus in Wohlen um 14:00 (zum Mitfahren mit Privatautos) oder um 14:15 direkt auf dem Parkplatz Schachengrube (Kreuzung Wohlerstrasse - Karrenwaldstrasse, https://maps.app.goo.gl/hg6SMy3TWrcRBcHK6).

Kontakt

Kunstkommission Wohlen
Verena Schütz und Robert Keller
info@kunstkommission.wohlen.ag

Website

Informationen

Voraussetzungen
Keine
Preis
Kollekte
Anmeldung
Keine

Zugehörige Objekte

Name
Flyer_Kunstausflug_Fischbacher_Moos_A4.pdf Download 0 Flyer_Kunstausflug_Fischbacher_Moos_A4.pdf