Willkommen auf der Website der Gemeinde Wohlen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Politik
Entwicklung & Projekte  
  • Druck Version
  • PDF

Projekt Kosten



Die Investitionskosten für den gesamten Sportpark Bünzmatt betragen CHF 25’007’000 (±10% inkl. 8% MWST, Kostenstand Mai 2016).
Die neue Eishalle kostet CHF 16’094'000, bei einer Genauigkeit von ± 10%. Darin sind auch die Kosten für die gemeinsam durch Eishalle und Schwimmbad genutzten Anlageteile wie Garderoben, Toiletten etc. enthalten. Nach Abzug des Schwimmbadanteils an dieser gemeinsam genutzten Infrastruktur und der Beiträge durch Dritte, verbleibt für die Gemeinde nach Bauvollendung der Eishalle ein Betrag von CHF 3’000’000, der in Form von Aktienkapital in die neue Betriebsgesellschaft einbezahlt wird.
Die Kosten für die Sanierung des Schwimmbads und der weiteren Sportanlagen betragen bei einer Genauigkeit von ± 10% CHF 8’913’000. Mit dem Anteil der Kosten der gemeinsam genutzten Anlageteile in der Eisbahn und abzüglich der Beiträge Dritter verbleibt für die Gemeinde Wohlen ein Betrag von CHF 10’451’872. Die Folgekosten für Verzinsung und Abschreibungen für das neue Schwimmbad bestehen aus einem jährlich wiederkehrenden Betrag von CHF 488’536. Dies entspricht 1.5% des Steuerertrages, was nach Bauvollendung zu kompensieren ist.

Ein Sportpark für CHF 13.5 Mio.
Durch das konsequente Nutzen der Synergien zwischen den verschiedenen Sportanlagen und dank den Beiträgen von Dritten erhält die Gemeinde Wohlen für nur CHF 13.5 Mio. eine neue Eishalle und ein rundum saniertes Schwimmbad. Auch die Sanierung / der Neubau der weiteren Sportanlagen im Sportpark sind in diesem Preis inbegriffen.