Willkommen auf der Website der Gemeinde Wohlen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Politik
Entwicklung & Projekte  
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Kosten



Projektierungskosten
Im September 2017 hat der Einwohnerrat einen Projektierungskredit von CHF 540‘000 gutgeheissen. Diese finanziellen Mittel reichen nicht für die projektentwicklungsbedingten Mehrkosten und die Ausarbeitung eines baueingabereifen Bauprojektes aus.

Dem Einwohnerrat wird deshalb mit Bericht und Antrag 14047 ein Zusatzkreditbegehren in der Höhe von CHF 350‘000 unterbreitet.

Link zum Bericht und Antrag 14047

Kostenschätzung und Subventionen
Die Kostenschätzung für die Anpassung der bestehenden Dreifachhalle, den Bau der neuen Dreifachsporthalle und der Erweiterung der Autoeinstellhalle mit 70 zusätzlichen Parkplätzen beträgt gesamthaft rund 17,5 Millionen Franken. Die Variante Zweifachhalle kostet rund 2 Millionen Franken weniger. Kleinere Autoeinstallhallenvarianten kosten rund 1,5 resp. rund 1 Million Franken weniger, vermögen aber die gesetzlich geforderten Anzahl Parkplätze nicht zu decken. Aus dem Swisslos-Sportfonds stehen Subventionen in der Höhe von 250‘000 bis 800‘000 Franken in Aussicht.

Termine
Sofern der Zusatzkredit genehmigt wird, kann dem Einwohnerrat das Bauprojekt voraussichtlich im 1. Quartal 2020 vorgelegt werden. Die Volksabstimmung zum Baukredit ist am 17. Mai 2020 vorgesehen. Bei optimalem Verlauf ist die Inbetriebnahme der neuen Dreifachsporthalle im 1. Quartal 2022 möglich.