Willkommen auf der Website der Gemeinde Wohlen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Politik
Parteien  
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Sozialdemokratische Partei (SP), Sektion Wohlen

AdresseWaltenschwilerstrasse 10
5610 Wohlen
Telefon076 502 51 88
KontaktCyrille Meier
E-Mailcyrille-meier@gmx.ch
Homepagewww.spwohlen.ch
Sozialdemokratische Partei

Die SP Wohlen setzt sich für ein fortschrittliches, umweltfreundliches und familien- und jugendfreundliches Wohlen ein. Im Mittelpunkt unserer politischen Tätigkeit stehen folgende Ziele:

Für die Aufwertung der Zentralstrasse und des Ortskerns.
Wohlen braucht im Zentrum Begegnungsmöglichkeiten für die Bevölkerung und muss eine freundliche und attraktive Kleinstadt zum Wohnen, Leben und Arbeiten sein.

Für Tempo 30 auf allen Quartierstrassen.
Die Wohnquartiere werden von Familien und Kindern bewohnt und da soll die Lebensqualität hoch sein. Quartierstrassen müssen wieder für Begegnungen und zum Spielen genutzt werden können.

Für ein breites Bildungsangebot und zeitgemässen Schulraum an den Wohler Schulen.
Gute Schulbildung ist der Erfolgsfaktor für die positive Entwicklung unserer Gesellschaft. Ein gutes Bildungsangebot ist das wichtigste Kriterium bei der Wohnortwahl. Dafür braucht es gute Infrastruktur.

Für gute Verbindungen des öffentlichen Verkehrs.
Wohlen liegt an der Hauptroute der Nord-Süd Verbindung der Bahn und soll davon profitieren. Der Ortskern muss vom Privatverkehr entlastet werden.

Für attraktive Freizeitanlagen in Wohlen.
Die Wohler Bevölkerung profitiert von einem gutem Freizeitangebot. Die bestehenden Anlagen entsprechen einem grossen Bedürfnis. Sie müssen erhalten bleiben und erweitert werden. Dadurch wird die Gemeinde attraktiver.

Für spannende Kultur und eine moderne Bibliothek in Wohlen.
Vielseitige Kultur ist für das Leben in der Gemeinde sehr wichtig und soll alle Altersgruppen und sozialen Schichten ansprechen. Die Wohler Bibliothek entspricht längst nicht mehr zeitgemässen Ansprüchen und muss erweitert werden.

Für einen nachhaltigen Einsatz der finanziellen Mittel.
In den vergangenen Jahrzehnten wurden wichtige Investitionen und Sanierungen hinausgeschoben, um den Steuerfuss tief zu halten. Ein grosser Investitionsstau ist die Folge. Investitionen in gute Bildung, öffentliche Bauten, Integrationsförderung, den öffentlichen Verkehr, die Aufwertung der Quartiere und des Dorfkerns kommen der ganzen Bevölkerung zugute und werden sich damit immer auszahlen.

Ziele können nur gemeinsam erreicht werden. Daher streben wir „gemeinsame“ Lösungen und einen respektvollen Umgang mit anderen politischen Parteien und deren Vertretern an.

Mitgliederbeiträge
Beitrag pro Jahr inkl. SP Schweiz + SP Aargau

  • Einzelmitglied Fr.110.--
  • Ehepaare Fr. 170.--
  • AHV Bezüger Fr. 65.--

Anlass hinzufügen zur Übersicht