Willkommen auf der Website der Gemeinde Wohlen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Leben & Wohnen
Neuigkeiten  
  • Druck Version
  • PDF

Medienmitteilung GEMEINDEWAHLEN FÜR DIE AMTSPERIODE 2018/2021 VOM 24. SEPTEMBER 2017; 1. WAHLGANG

Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates (5 Mitglieder) sowie des Gemeindeammanns und des Vizeammanns

Für die vorstehend erwähnten Gesamterneuerungswahlen vom 24. September 2017 wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet:

Gemeinderat (5 Sitze)
  • Huwiler, Paul, 1961, Sins AG, Sonnhaldenweg 2, Wohlen, CVP, bisher
  • Breitschmid, Bruno, 1951, Wohlen AG, Badmattweg 3, Wohlen, FDP, bisher
  • Donat, Ruedi, 1957, Wohlen AG, Bollhof, Wohlen, CVP, bisher
  • Perroud, Arsène,1977, Attalens FR, Oberdorfweg 13C, Wohlen, SP, bisher
  • Vogt Roland, 1969, Wangen SZ, Dammweg 27, Wohlen, SVP, bisher
  • Burkard, Thomas, 1957, Waltenschwil AG, Unter Haldenstrasse 28, Wohlen, Grüne, neu
  • Gregor-Neff, Ariane, 1962, Appenzell AI und Zürich ZH, Sonnenweg 6, Wohlen, CVP, neu
  • Stäger, Dieter, 1963, Besenbüren AG und Wohlen AG, Friedhofstrasse 2B, Wohlen, FDP, neu

Gemeindeammann
  • Huwiler, Paul, 1961, Sins AG, Sonnhaldenweg 2, Wohlen, CVP, neu
  • Perroud, Arsène, 1977, Attalens FR, Oberdorfweg 13C, Wohlen, SP, neu

Vizeammann
  • Vogt Roland, 1969, Wangen SZ, Dammweg 27, Wohlen, SVP, neu

Hinweis zu den Wahlen des Gemeinderates, Gemeindeammanns und Vizeammanns:
Gestützt auf die gesetzlichen Bestimmungen findet für die Mitglieder des Gemeinderats, den Gemeindeammann sowie den Vizeammann im 1. Wahlgang in jedem Fall eine Urnenwahl statt (§ 30b GPR). Es sind nicht nur die oben aufgeführten Personen wählbar. Im 1. Wahlgang kann jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder als Kandidat gültige Stimmen erhalten (§ 30 Abs. 1 GPR).



Gesamterneuerungswahl von Schulpflege (5 Mitglieder), Steuerkommission (3 Mitglieder) und Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Mitglied); Nachmeldefrist

Für die vorstehend erwähnten Gesamterneuerungswahlen vom 24. September 2017 wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet:

Schulpflege (5 Sitze)
  • Corsiglia, Franco, 1959, Wohlen AG, Waltenschwilerstrasse 12, Wohlen, FDP, bisher
  • Fricker, Rudolf, 1952, Aarau AG und Frick AG, Bifangstrasse 13, Wohlen, CVP, bisher
  • Huwiler Keck, Bernadette, 1960, Sins AG und Wängi TG, Haselweg 13, Wohlen, CVP, bisher
  • Trottmann-Moos, Martina, 1979, Rottenschwil AG und Schongau LU, Steingasse 36, Wohlen, parteilos, bisher
  • Meier-Rösti, Regula, 1960, Frutigen BE und Wohlen AG, Erlenweg 22, Anglikon, parteilos, bisher
  • Binzegger-Iannone, Angela, 1979, Baar ZG, Zentralstrasse 36, Wohlen, parteilos, neu

Hinweis zu den Wahlen der Schulpflege:
Da für die Schulpflege mehr wählbare Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen wurden, als Mitglieder zu wählen sind, findet für diese in jedem Fall eine Urnenwahl statt (§ 29a Abs. 3 GPR). Es sind nicht nur die
oben aufgeführten Personen wählbar. Im 1. Wahlgang kann jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder als Kandidat gültige Stimmen erhalten (§ 30 Abs. 1 GPR).

Steuerkommission (3 Sitze)
  • Schön, Edwin, 1945, Neuheim ZG, Sorenbühlweg 13, Wohlen, CVP, bisher
  • Betschart, Peter, 1947, Muotathal SZ, Luegisland 44, Wohlen, SVP, bisher
  • Thiébaud, Raoul, 1948, Rochefort NE, Steingasse 34B, Wohlen, FDP, bisher

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Sitz)
  • Ludl, Elmar, 1979, Domat/Ems GR, Mättehalde 14, Anglikon, SP, bisher

Hinweis zu den Wahlen der Steuerkommission und Ersatzmitglied Steuerkommission:
Nachdem weniger oder gleich viele Kandidierende vorgeschlagen wie zu wählen sind, wird eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der weitere Vorschläge für die Wahl eingereicht werden können (§ 30a GPR). Diese sind von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei innert 5 Tagen seit Publikation, d.h. bis Mittwoch, 23. August 2017, 12.00 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann auf der Gemeindekanzlei bezogen oder auf der Website www.wohlen.ch heruntergeladen werden. Übertrifft die Anzahl der Anmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der zu vergebenden Sitze nicht, werden die Vorgeschlagenen vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt. Für allenfalls noch zu vergebende Sitze wird am 24. September 2017 eine Wahl an der Urne durchgeführt. Es sind nicht nur die
oben aufgeführten Personen wählbar. Im 1. Wahlgang kann jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder als Kandidat gültige Stimmen erhalten (§ 30 Abs. 1 GPR).

Wahlbüro

Dokument 2017-08-11_Medienmitteilung_-_Gemeindewahlen_fur_die_Amtsperiode_2018_-_2021.pdf (pdf, 92.8 kB)


Datum der Neuigkeit 11. Aug. 2017