Willkommen auf der Website der Gemeinde Wohlen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gesellschaft & Soziales
Integration  
  • Druck Version
  • PDF


Lernen im Quartier
Lernen im Quartier

Lernen im Quartier bietet seit 1999 Deutschkurse im Freiamt an. Zunächst waren die niederschwelligen Kurse vor allem für Frauen mit Migrationshintergrund gedacht. Parallel zum Kurs konnten Mütter ohne zusätzliche Kosten eine Kinderbetreuung in Anspruch nehmen, um sich ganz auf das Deutschlernen konzentrieren zu können.

Heute ist das Angebot durch verschiedene Abend- und einen Samstagskurs auch für Berufstätige attraktiv. Es gibt Intensivkurse (8 Lektionen pro Woche) und Semi-Intensivkurse (4 Lektionen pro Woche) in Wohlen. Auch in Villmergen und Bremgarten finden Kurse statt. Nach wie vor werden mehrere Kurse tagsüber mit gleichzeitiger Kinderbetreuung durchgeführt.
Unterrichtet wird von erfahrenen Kursleitenden auf den Niveaus A1, A2 und B1.

Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt. Lernen im Quartier verhilft ihnen, ihre Sprachkompetenz zu erweitern. Anhand verschiedener Alltagssituationen üben die Teilnehmer, sich mündlich so auszudrücken, dass sie verstanden werden und andere verstehen können. Mit Alltagstexten wie Briefen, Zeitungsausschnitten oder gängigen Formularen lernen sie, einfache Texte zu verstehen und sich selbst schriftlich verständlich auszudrücken. Es ist auch möglich, ein international gültiges Sprachzertifikat zu erwerben.

Lernen im Quartier wird vom Kanton Aargau, dem Integrationskredit des Bundes sowie den Gemeinden Wohlen, Villmergen und Bremgarten unterstützt.


Kontakt und weitere Informationen unter:

www.lernen-im-quartier.ch
lernen-im-quartier@gmx.ch